Ab dem diesjährigen Sommersemester finanziert die RAG-Stiftung Saarland-Stipendien für Abschlussarbeiten / Dissertationen mit einem Bezug zum Thema (Nach-) Bergbau. Die StudienStiftungSaar (StSS) bietet an allen Hochschulen im Saarland zum Sommersemester 2018 durch die RAG-Stiftung finanzierte Saarland-Stipendien für Abschlussarbeiten / Dissertationen an. Die Bewerbung erfolgt über das Portal unter www.studienstiftungsaar.de.

Bewerben können sich alle Studierenden, die in ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation ein Thema mit einem Bezug zum Bergbau oder Nachbergbau im Saarland behandeln. In Frage kommen z.B. Arbeiten

  • mit einer historischen, kulturellen, technischen, wirtschaftlichen, rechtlichen oder sozialen Betrachtung des Bergbaus im Saarland
  • mit zukunftsweisenden Gestaltungen für Bergbauregionen, wie z.B. der künftigen Gefahrenfreimachung und Revitalisierung nicht mehr betrieblich genutzter Bergbauflächen und Bergbaudenkmäler,
  • zu technischen Fragen im Zusammenhang mit dem Nachbergbau im Saarland, wie z.B. der Bewältigung von Stillsetzungs-, Alt- und Ewigkeitslasten,
  • mit einem geisteswissenschaftlichen Zusammenhang zum Saarbergbau (Literatur etc.).

Frühestmöglicher Förderbeginn ist der 01. Juli 2018 (in Abstimmung auch ein späterer Zeitpunkt).

Für weitere InformationenRAG-Stiftung Abschlussarbeiten

Share This
Yes No